rudolfgoetz.de
  03:13 Uhr | 30.06.2016 | Startseite | Kontakt | Impressum | Rudolf Götz
 












24.06.2016
Fortsetzung Sommertour 2016
FaschingShop24

Nicht so bekannt, aber für Seesen ein wichtiger Arbeitgeber ist die Firma FaschingShop24.de in der Emil-Mechau-Straße im Gewerbegebiet Triftstraße. Inhaber ist Pascal Herrewyn. Ansprechpartner in diesem Firmenbereich sind Heike Thormann und Julian Nutsch. Die Stammbelegschaft umfasst 15 Mitarbeiter. In der heißen Phase zur Faschingszeit werden bis zu 50 Personen beschäftigt. Dann besteht großer Bedarf an Faschings- und Karnevalskostümen.



24.06.2016
Fortsetzung Sommertour 2016
Firma Fels in Münchehof

Zu den stabilsten und attraktivsten Arbeitergebern gehört die Fels-Gruppe. Der Standort Münchehof gehört zu den wichtigen Standbeinen. Marketingleiter Bernd Röwert und Betriebsingenieur Steve Heydecke stellten ihren Firmenbereich, der zur Xella-Gruppe gehört, vor.



24.06.2016
Fortsetzung Sommertour 2016
Kiosk Herrhausen

Die Besuchergruppe der CDU Seesen mit Sabine Wendt, Jochen Voss, Christiane Raczek und Rudolf Götz besuchten in der Mittagszeit die erfolgreichen Kioskbetreiber Benischke-Große in Herrhausen. Wichtiger Anlaufpunkt für die Herrhäuser aber auch der Nutzer der Ortsdurchfahrt.



24.06.2016
Fortsetzung Sommertour 2016
Firma Crown

Der nächste Weg führte zur Firma Crown an der Braunschweiger Straße. Werksleiter Klaus Lohmann, der seit 35 Jahren bei der Firma arbeitet und Personalleiter Martin Kleiner auch seit 25 Jahren zur Firma gehörig, repräsentierten das Herzstück von Crown Germany, denn hier befindet sich auch die zentrale Administration für ganz Deutschland. Hauptgeschäftsfeld in Seesen sind Food-Dosen und Verschlüsse.



24.06.2016
Fortsetzung Sommertour 2016
Bock-Bauelemente in Münchehof

Zu dem neuen Firmeninhaber in Seesen gehört Matthias Otto, der zum 01.05.2016 den Betrieb Karl-Heinz Bock in Münchehof übernommen hat. Die 1982 errichtete Betriebstätte verfügt über 20 Arbeitsplätze. Produziert werden Fenster und Türen. Auch Wintergärten, Markiesen, Ralläden und Insektenschutz gehören zum Programm. Seit fast 35 Jahren wird nicht nur produziert, sondern die Produkte werden auch eingebaut. Durch diese Angebotskette ist gewährleistet, dass die hohe Produktqualität mit dem Service vor Ort dem Kunden Sicherheit bietet.



24.06.2016
Fortsetzung Sommertour 2016
Elektro Sziede

Zu den alteingesessenen Elektroinstallationsbetrieben gehört die Firma Sziede an der Frankfurter Straße. Seit 1994 wird Handwerksarbeit verbunden mit einem hohen Qualitätsstandart angeboten. Inhaber Michael Börker verfügt über 15 Arbeitsplätze. Die klassische Elektroinstallation ist das Hauptbetätigungsfeld. Altbausanierung ist ein wichtiges Standbein, dazu gehören auch die Betreuungen von Liegenschaften der Wiederaufbau in Seesen und Goslar. Dreiviertel der Aufträge kommen aus dem Raum Seesen. Überregional tätig ist man bei der Installation für die Holzhäuser der Firma Hoffmeister in Lamspringe.



10.06.2016
Bessere Ausbildung für Niedersachsens Feuerwehren
Rot-Grün ignoriert Probleme bei Niedersachsens Feuerwehren

Als eine „verpasste Gelegenheit, die Arbeit der Feuerwehr anzuerkennen“ wertet der CDU-Landtagsabgeordnete Rudolf Götz, die Antwort der Landesregierung auf die CDU-Anfrage „Wie steht es um die Feuerwehr in Niedersachsen?“. „Fehlende Lehrgänge, Investitionsstau und mangelnde Konzepte zur Integration – all diese Probleme bleiben unter Rot-Grün unangetastet.


06.06.2016
Starker Mittelstand in Seesen
Rudolf Götz MdL auf Sommertour

Wie in jedem Jahr besuchte der Seesener Landtagsabgeordnete Rudolf Götz wichtige Betriebe für den Standort.
Diesmal lag der Schwerpunkt im Industrie- und Gewerbegebiet Triftstraße.


05.06.2016 | CDU SV Braunlage
Bürger im Dialog

Für die CDU Braunlage ist es wichtig, mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Braunlage, St. Andreasberg und Hohegeiß, im Gespräch zu bleiben. Darum wurde am 31.05.2016 im Hotel Viktoria in Braunlage zu einer Veranstaltung eingeladen, um die Wünsche und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger aufzunehmen und eine bürgernahe Politik umzusetzen. Als Gast war unser Landtagsabgeordneter Rudolf Götz anwesend, um über aktuelle Themen wie Flüchtlingspolitik, Finanzen und innere Sicherheit zu informieren. Es gab angeregte Diskussionen zu einigen Themen wie: Das Tourismusmarketing für alle 3 Ortschaften, die "Neue Mitte" Braunlage, das Haushaltsdefizit der Stadt Braunlage, B4 Ausbau und die damit verbundenen Straßensperrungen und die neue Feuerwehr in Braunlage. Weiter Themen waren der Winterbetrieb am Wurmberg und die Kooperation mit Wernigerode. Viele gute Vorschläge wurden gemacht und gesammelt, die es jetzt gilt anzugehen und vor allem konstruktiv umzusetzen.



16.02.2016
Braunschweiger Runde im CDU-Haus

Zum zweiten Mal traf sich am 12.02.2016 die Braunschweiger Runde im CDU-Haus in Braunschweig. An den Gesprächen nahmen die Bundestagsabgeordneten, die Landtagsabgeordneten, der Geschäftsführende Landesvorstand, die Oberbürgermeister und Bürgermeister sowie die Landräte teil. Landesvorsitzender, Frank Oesterhelweg, freute sich besonders die Kandidaten für das Landratsamt in Helmstedt, Herrn Polizeioberrat Gerhard Radeck und den Landratskandidaten für Peine, Herrn Burkhard Budde, begrüßen zu dürfen. Themenschwerpunkt war: Die Regionaldebatte zur Region Braunschweig, Auswirkungen der Flüchtlingspolitik für die Kommunen und die Kommunalwahl 2016


Impressionen
Termine
Presseschau
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands

Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
   
0.31 sec. | 50978 Visits